Adder

Titel:

Lungenkrebs oder Jungbrunnen? Zum Gesundheitsrisiko des Radons

AuteurLambeck, Martin
BeschrijvingZu Unrecht verkannt wird nach Ansicht von Vertretern deutscher und österreichischer Kurorte das radioaktive Edelgas Radon. Die Strahlung dieses Stoffes sei nicht etwa schädlich, sondern könne bei vielen Krankheiten Linderung schaffen. Andererseits gilt Radon mit seinen kurzlebigen Zerfallsprodukten als Ursache vieler Lungenkrebserkrankungen. Der Physiker Martin Lambeck, Prof. am Optischen Institut des Fachbereichs Physik der Technischen Universität Berlin, ist skeptisch und plädiert für eine Klärung der Widersprüche. Er schlägt die Überprüfung zweier Hypothesen vor, die er im November 1992 auf einem Fachgespräch in Berlin-Friedrichshagen vortrug.
Datum 3 June 1993
Pagina nummer2-4
TijdschriftStrahlentelex mit Elektrosmog-Report, Berlijn, Duitsland
Jaargang 7
Nr154
Aantal pagina's 2
Tags: RADIATION CONSEQUENCES - see also: MUTATIONS, RADIOACTIVE FOOD, etc.
RADON - Radon
HEALTH see: HEALTH POPULATION - contents of this keyword is to population health
GERMANY - Germany and former West Germany

vergelijkbare artikelen

Dit artikel is bij Laka aanwezig. U kunt een scan/kopie aanvragen.

« vorig artikel - volgend artikel »